Smart City Lab

In enger Zusammenarbeit mit Lehrstühlen, Technologieanbietern und Anwendungsunternehmen werden neue Lösungen vorentwickelt und mit Referenzpartnern erprobt. Hierzu bildet die GFFT ein Netzwerk mit interessierten Lehrstühlen. Die größten Herausforderungen und lukrativsten Anwendungsgebiete werden identifiziert, Lösungsansätze gemeinsam diskutiert und professionelle Partner eingebunden. Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter, die sich dem Lab anschließen möchten, können sich per Email an uns wenden.

Im Zentrum der eigenen Entwicklungsarbeiten steht ein Ansatz, der die Städte in ihren individuellen Zielsetzungen unterstützt. In enger Zusammenarbeit mit der Universität Marburg wird hierzu ein erster Prototyp entwickelt. Thematisch werden die Arbeiten in folgende Bereiche fallen:

  • Sammlung von Impulsen und Ideen für eine umweltbewusste und kostengünstige Versorgung.
  • Auswertung der Ergebnisse und Erarbeitung von Maßnahmen
  • Nutzung von Gamification-Ansätzen zur systematischen Veränderung der städtischen Vorgänge.

Eva Rohmund
Tel.: 06101 95498 - 0
Email: eva.rohmund @ gfft-technologies.de