Services

Innovationsscouting

Die Wissens- und Technologievermittlung wird in zwei verschiedenen Formaten angeboten:

  • Technology Races sind Inhouse-Veranstaltungen für eine ganze Abteilung. Sie dienen dazu, den Mitarbeitern neues Wissen zuzuführen und Vorschläge für eine gezielte Weiterentwicklung von Prozessen, Produkten und Geschäftsmodellen zu geben. In offener Diskussionsatmosphäre stellt die GFFT bis zu 12 Innovationsvorschläge vor und lässt sie von den Mitarbeitern mittels eines Feedback-Formulars einzeln bewerten. Im Nachgang erhält der verantwortliche Bereichsleiter ein Meinungsbild der Mitarbeiter. Die Dauer der Veranstaltung beträgt inkl. Pausen etwa 4 Stunden, die Besucherzahl beträgt mindestens 8 Mitarbeiter.
  • Speed Races sind Online-Präsentationen der Top-5 Innovationsvorschläge. An dem Webinar nehmen nur 1-2 Bereichsleiter teil. Das Speed Race umfasst damit die Essenz der Technology Races und ist dafür gedacht, den Bereichsleitern einen schnellen Überblick über die wichtigsten Technologien und Verfahren zu geben. Die Dauer beträgt ca. 1 Stunde.

 

Kooperative Technologieentwicklung

Jedes Anwenderunternehmen hat andere Herausforderungen zu meistern. Daher liegt es nahe, an manchen Stellen nicht auf Standardwerkzeuge zu setzen, sondern nach individuellen Lösungen zu suchen. Mit unseren Entwicklungsaktivitäten unterstützen die GFFT und ihre Partner solche Vorhaben mit ihren Experten und ausgewählten Nachwuchskräften. Folgende Aufgabenpakete stehen dabei im Vordergrund:

  • Startegische Beratung,
  • Erarbeitung von Konzepten,
  • Einführungsprojekte,
  • Entwicklung von Prototypen und
  • Entwicklung an neuen Lösungen.