Wir über uns

Motivation

Die Modernisierung der Städte wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten aufgrund der Digitalisierung mit großer Geschwindigkeit voranschreiten. Eine Vielzahl neuer Technologien und Geschäftsideen werden entwickelt und angeboten werden.

Die städtischen Partner wie die Stadtwerke, die Stadtverwaltung und andere Stakeholder des städtischen Lebens sind gefordert, aus dieser Menge an spannenden Vorschlägen eine eigene Weiterentwicklungslinie zu entwickeln. Dies ist nicht einfach, da es für jede Weiterentwicklung viele Optionen gibt, man zukünftig entstehende Wechselwirkungen bewerten muss und nicht alle Innovationen ihre Kindheitsprobleme schon überwunden haben.

Darüber hinaus müssen die städtischen Stakeholder diese Veränderung ohne Vernachlässigung der aktuellen Versorgungs- und Verwaltungsleistungen unter hohem Druck vollführen. Die Bürger erwarten zügig neue Lösungen bei der Versorgung und zeigen Unverständnis, wenn Verwaltungsvorgänge nicht sekundenschnell vollzogen werden können.

Das GFFT-Lab als Lösung: Die Stärke liegt im Miteinander

Vor diesem Hintergrund hat die GFFT mit kompetenten Partnern ein Team geformt, das mit den laufenden Veränderungen mithalten kann. Gemeinsam erweitern und pflegen wir ein Set an aufeinander abgestimmten Lösungen. Dabei können wir zusammen mit unseren Partnern gewährleisten, dass die Weiterentwicklung der Stadt schnell und bürgernah von statten geht.